Attergaubahn

Die circa 13,5 Kilometer lange Lokalbahnstrecke zwischen Vöcklamarkt und Attersee spielt im Tourismus eine Große Rolle. Zum Einsatz kommen auschließlich alte Schweizer Überlandstraßenbahnen- hier im Bild: TW 26 111 (links, ex BLT)- und rechts TW 26 110- hier eine Begegnung beider Züge am Bahnhof "St. Georgen/ Attergau"

TW 26 110 an der Endhaltestelle "Vöcklamarkt" hier besteht Anschluss an den Regionalverkehr nach Linz bzw. Salzburg. TW 26 110 wurde von der 1969 eingestellten "Sernftal Überlandstraßenbahn" übernommen.
ex BLT TW 26 111 zwischen den Haltestellen "Attersee" und "Palmsdorf"
TW 26110 fährt als Schülerkurs nur bis "Walsberg"
TW 26 111 nach der Haltestelle "Palmsdorf" richtung Attersee. Da der Fuhrpark veraltet ist wird er in den kommenden Monaten umfangreich modernisiert- die Senftaler Fahrzeuge (Baujahr 1949) werden an ein Schweizer Museum übergeben- das Basler Fahrzeug (Baujahr 1951- hier im Bild) soll hingegen verschrottet werden