Oberleitungsbus St. Gallen

Die VBSG (Verkehrs Betriebe St. Gallen) betreiben ein Trolleybusnetz in der Länge von circa 22 Kilometer- als Fahrzeuge kommen hauptsächlich Oberleitungsbusse der Bauart "Swisstrolley" vor- lediglich O bus 155 (Hersteller: Mercedes/ NAW HESS ) verkehrt noch mit einem dritten Teil, welches als Niederflureinstieg 2005 hinzugefügt wurde.
Trolleybus 155 an der Endhaltestelle "Winkeln"- dieses Fahrzeug ist ein einzigartiges Unikat.
Hier Trolleybus 154 (abgebügelt) an der Haltestelle "Bahnhof"- aufgrund von Bauarbeiten fährt der Obus hier im Dieselbetrieb.
Oberleitungsbus 184 an der Endhaltestelle der Linie 5 "Riethüsli"- an dieser Stelle benutzt die Appenzeller Bahn (Lokalbahn) und der Obus dieselbe Fahrleitung
Die dreiteiligen Obusse werden hauptsächlich auf den Linien 1 und 4 eingesetzt. Hier Obus 192 an der Haltestelle "Marktplatz"

 

Zu den Bildern zur Überlandstraßenbahn St. Gallen- Trogen