Pöstlingerbergbahn

Linie 50 Linz Hauptplatz- Pöstlingerberg


 

Die Pöstlingerbergbahn ist die steilste Ädhässionsbahnder Welt-  die Strecke ist insgesamt 4,1 Kilometer lang- 


 

Die Bahn wurde 1897 als Meterspurbergbahn eröffnet. 2008 und 2009 wurde sie auf 900 mm (die Spurweite der Linzer Straßenbahn) umgespurt, damit die Pöstlingerbergbahn bis zum Hauptplatz fahren kann. Mehr interesannte Fakten über die Pöstlingbergbahn sind hier ersichtlich

TW 504 fährt von der Endhaltestelle wieder zurück in das Tal

 

TW 501 fährt gerade den Berg hinauf Richtung "Pöstlingerberg- Schlößl"

 

Die Aussicht von der Endhaltestelle- von hier aus sieht man über Linz und das Salzkammergut, den westlichen Teil der Alpen
TW 501 an der Ausweiche "Hagen"
Triebwagen 503 am Mühlkreisbahnhof (Bahnhof Linz - Urfahr)
... am Hauptplatz

 

Innenansicht

 

 

 

Wagen "X" (10) an der unterirdischen Haltestelle "Unionkreuzung"
Informationen zum Pöstlingerbergbahnmuseum